Rezepte & Infos


Zurück zur Übersicht

10.01.2020

Overnight Oats

Zubereitung:
- 100 g Haferflocken
- 200 ml Pflanzenmilch
- 200 g Brombeeren
- 160 g Soja-Joghurt
- 2 TL Chiasamen
- 2 TL Kakaosplitter
- 2 EL Honig
- 1 TL Maca Pulver
- Mandeln
- Nüsse
- etwas Zimt
- Brombeeren
- 2 Feige

Zubereitung:
Schneidet zuerst die Feigen in Scheiben und verteilt sie am Bodenrand des Glases. Füllt das Glas mit den Haferflocken und giesst die Pflanzenmilch drüber. Die nächste Schicht befüllt ihr mit der Hälfte der Brombeeren. Als nächstes verrührt ihr die Chia-Samen, das Maca Pulver, mit dem Joghurt und fügt es als nächste Schicht hinzu. Nehmt jetzt die übrige Hälfte der Brombeeren, zerkleinert diese und erstellt eine Mischung aus den zerkleinerten Brombeeren und dem restlichen Joghurt. Auch diese fügt ihr wieder auf die letzte Schicht. Das Ganze kann jetzt mit Schokosplittern dekoriert werden. Auch die restlichen Feigenscheiben, Brombeeren und der Honig können zum Dekorieren verbraucht werden. Stellt die Oats, wie der Name schon sagt, über Nacht in den Kühlschrank und lasst die Haferflocken quellen.

#lassteseuchschmecken #EssenfürdenJob #schnellgemacht #gesundundlecker


5
Beide Gläser schließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Als



Zurück zur Übersicht


 
E-Mail
Instagram